Sommerlager/Schnupperzeltlager 2022

Wann und wo?

Das Zeltlager findet vom 18.07. bis 27.07.2022 in Vechta statt.

Das Schnupperzeltlager findet vom 24.07 bis zum 27.07.2022 in Vechta statt.

Kosten:

Zeltlager: 110,00 Euro

Wenn mehrere Kinder aus derselben Familie mitfahren, reduziert sich der Preis für jedes weitere Kind auf 80,00 €. Auch eine Ratenzahlung ist nach Absprache mit der Lagerleitung möglich.

Schnupperzeltlager: 45,00 Euro

Wenn mehrere Kinder aus derselben Familie mitfahren, reduziert sich der Preis für jedes weitere Kind auf 40,00 €. Auch eine Ratenzahlung ist nach Absprache mit der Lagerleitung möglich.

Der Teilnehmerbetrag sollte bis spätestens zum 26.06.2022 auf das Konto überwiesen werden.

IBAN: DE51266500011001000577               BIC: NOLADE21EMS

Eine endgültige Anmeldung erfolgt erst mit Eingang des Teilnehmerbetrages auf das o. g. Konto und bei Abgabe der unterschriebenen PDF.

Als Verwendungszweck ist der Name des Kindes anzugeben.

Informationen:

Nähere Informationen werden wir Ihnen per Mail/ WhatsApp zukommen lassen. Dafür füllen Sie bitte unbedingt die Adresse aus!

Für weitere Fragen steht Ihnen die Lagerleitung Hendrik Rübenkamp (0152 02704887), Florian Cordes-Kleen (0176 22123093), Maren Leffers (0162 7949998) oder unter pfadfinder.papenburg@gmail.com jederzeit zur Verfügung.

Hiermit melden wir unseren Sohn/ unsere Tochter verbindlich zur Sommerfreizeit der Papenburger Pfadfinder an:

    Pflichtfeld *

    Zum Sommerlager wollen wir eine Informations-WhatsApp-Gruppe für Eltern erstellen.
    Meine Nummer darf einer WhatsApp-Gruppe hinzugefügt werden.

    Während der Freizeit sind wir zu erreichen:

    Schwimmen

    Unser Kind ist*

    Und darf unter Beaufsichtigung schwimmen*

    Weitere Daten


    Mein Kind darf während des Lagers im privaten PKW mitfahren:*

    und sich unbeaufsichtigt in einer Gruppe von mind. 3 Personen in der Stadt aufhalten*

    Verpflegung*


    In einem Notfall, in dem die besondere Zustimmung der Eltern nicht rechtzeitig eingeholt werden kann und der Arzt ein schnelles Handeln für erforderlich hält, darf über die Durchführung eines ärztlichen Eingriffes stellvertretend für die Eltern entschieden werden:*

    Hinweis: Falls die Fahrt aufgrund der Corona-Krise abgesagt werden muss, wird der Teilnahmebeitrag erstattet. Falls eine Begrenzung der Teilnehmerzahl aufgrund von Corona-Einschränkungen notwendig sein sollte, ist die Reihenfolge der Anmeldung ausschlaggebend!

    Nach dem Klicken auf "Senden" öffnet sich eine PDF-Datei (diese erhalten Sie auch per Mail zugeschickt). Bitte drucken Sie diese Datei aus, unterschreiben sie und geben sie im Pfarrbüro (Briefkasten) ab. Die Anmeldung ist erst gültig mit Abgabe der unterschriebenen Anmeldung und Überweisung der Anzahlung!

    Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder!